Bitte beachte das Urheberrecht!
Please respect copyright!
S´il vous plaît respecter le droit d´auteur!
Si prega di rispettare il copyright!
Respeta la propiedad intelectual!
Respeite os direitos autorais!
Kunnioita tekijänoikeuksia!
Моля, спазвайте авторските права
Παρακαλείστε να σέβονται τα πνευματικά δικαιώματα
请尊重版权
logo

Aufnahmen aus der Höhe

Rotsiwtha und ein Traktor

Diese Woche waren wir für ein paar Tage zu einem Kurzurlaub in Marienbad bzw. richtiger im tschechischen Mariánské Lázně. Das war die erste Gelegenheit, die neue Drohne einmal aufsteigen zu lassen. Die Landschaft rund um Marienbad ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr weiläufig. Also ein ideales Gebiet für Flug- und Fotoversuche.

Die erste Gelegenheit hat mir meine liebe Frau geboten. Roswitha wollte nämlich unbedingt einmal bei einem der vielen großen Strohballen ein paar Selbstportraits machen. Gut, also hatte ich die Gelegenheit das Ganze von oben zu betrachten und die Kamerafunktionen der X5S zu testen.

Man sieht am wehenden Stoff, dass ein ziemlich starket Wind blies, aber mein neues Fluggerät hat das super ausgeglichen.

Bei einem der nächsten Ausflüge habe ich plötzlich einen Trakor gesehen, der einsam seine Linien über ein staubtrockenes Feld zug. Dabei war er fast vollständig in eine Staubwolke gehüllt, die vom Wind weggetregen wurde. Das hat mir sofort gefallen, also Auto geparkt, Drohne raus und ab in die Luft.

Man muss schon etwas anders denken, wenn man eine Szene vom Boden aus bewertet, ob es lohnenswert ist, die Drohne aufsteigen zu lassen. Weil aus der Vogelperspektive sind Formen, Linien, Licht und Schatten ganz anders in ihrer Wirkung. Aber genau das ist ja das Spannende. Ein neues Genre, das Lust auf mehr macht!

One thought on “Aufnahmen aus der Höhe”

  1. Ich finde es immer wunderbar bemerkenswert, wie du deine Horizonte erweiterst. Ich habe seit einigen Wochen auch eine Drohne im Einsatz, um die fotografischen Grenzen auszudehnen und Neuland zu erfahren. Ich freue mich schon sehr auf weitere deiner Bilder, denn ich weiss, sie werden fantastisch!

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.