Bitte beachte das Urheberrecht!
Please respect copyright!
S´il vous plaît respecter le droit d´auteur!
Si prega di rispettare il copyright!
Respeta la propiedad intelectual!
Respeite os direitos autorais!
Kunnioita tekijänoikeuksia!
Моля, спазвайте авторските права
Παρακαλείστε να σέβονται τα πνευματικά δικαιώματα
请尊重版权
logo

Noch einmal Tusche

Eine fantastische flüssige Welt

Diesmal war mir Roswitha eine große Hilfe. Weil die Kombination aus Tuschetropfen exakt platzieren, scharfstellen, Bildausschnitt wähle und auslösen ist eine Herausforderung, der man alleine eigentlich nicht gewachsen ist. Dank dieser Hilfe habe wir eine Serie ganz außergewöhnlicher Bilder machen können. Und ich konnte mich darauf konzentrieren, diese fantasievollen Figuren ausschließlich in den ersten Sekunden ihres Entstehens zu fotografieren. Denn während dieser kurzen Zeit, vom Eintritt der Tuschetropfen ins Wasser, bis die verschlungenen Formen am Boden des Aquariums ankommn, da entsteht diese einzigartige Vermengung der Farben. Eine Art Kampf, wo sich dir Tuschfarben gegen das Wasser zur Wehr setzen, das sie auflösen und vermischen möchte.

Aber mach dir selbst ein Bild, was diese Figuren und Formen darstellen könnten.

Für alle, die an der Aufnahmetechnik interessiert sind: Es gab eine Lichtquelle von links oben, ein direkter Blitzkopf ohne Softbox. Rechts war eine schwarze Abdeckung zur Vermeidung von Reflexionen, ebenso über der Kamrea (und meinem Kopf). Die weiße Hintergrundwand wurde durch einen zweiten Blitzkopf mit Diffusorschirm noch etwas aufgehellt. Die Höhe der Kamera war etwas der Mitte  zwischen Wasseroberfläche und Boden, mit Blickwinkel etwas nach oben gerichtet.

Und etwas Photoshop war danach natürlich schon auch noch mit im Spiel.

One thought on “Noch einmal Tusche”

  1. Wunderbare Farbkompositionen! Untermalt mit einem dramatischen Sound, Beethoven „Symphony No 5“ z.B oder andere passende Symphonien. Die Entstehung der Farben unter Wasser, in Zeitlupe aufgenommen, dazu Joaquin Rodrigo, Edvard Grieg „Peer Gynt“Suites -1 u.2 usw..
    Unterwasserweltgalaxien!

    Viele Grüße
    Martina

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.