Bitte beachte das Urheberrecht!
Please respect copyright!
S´il vous plaît respecter le droit d´auteur!
Si prega di rispettare il copyright!
Respeta la propiedad intelectual!
Respeite os direitos autorais!
Kunnioita tekijänoikeuksia!
Моля, спазвайте авторските права
Παρακαλείστε να σέβονται τα πνευματικά δικαιώματα
请尊重版权
logo

Tusche und Wasser

Der Tanz der Tuschetropfen

Ich liebe Herausforderungen. Und Experimente. Dieses mal war Tusche in verschiedenen Farben an der Reihe. Die Art wie Tuschetropfen sich im Wasser auflösen, bewegen und malerische Musuter erzeugen hat mich schon lange fasziniert. Nach einiger Recherche, wie sich diese beiden Flüssigkeiten verhalten, ging es an einem kalten Dezembernachmittag ab ins Atelier. Ausgerüstet mit fünf verschiedenen Tuschen, einigen Kanistern Wasser und viel Neugier.

Für alle, die selbst einmal solche Experimente machen wollen, hie ein paar Tipps:

Nehmt destilliertes Wasser, das möglichst kalt sein soll. Destilliertes Wasser eignet sich besser, weil es fast keine Bläschen bildet, wenn man es in den Glasbehälter einleert. Und kalt sollte  es sein damit sich die Tusche langsamer mit dem Wasser vermengt. Jä wärmer das Wasser sit, desto schneller löst sich die Tusche auf.

Die Tusche mit einer Pipette pro Farbe eintropfen, möglichst nah an der Wasseroberfläche.

Ich empfehle eine Hauptlichtquelle seitlich, damit die Kontraste der Farbschlieren schön sichtbar werden.

Hilfe tut gut. Weil Tusche eintropfen, Kamrea scharf stellen, auslösen und das alles gleichzeitig - das ist schon eine Herausforderung.

Hier noch ein paar der Bilder, die bei der ersten Session entstanden sind. Es wird aber noch weitere Versuchen geben...

Die Bilder können natürlich auf meiner Shopseite bestellt werden: Hier geht's zum Shop.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.