Bitte beachte das Urheberrecht!
Please respect copyright!
S´il vous plaît respecter le droit d´auteur!
Si prega di rispettare il copyright!
Respeta la propiedad intelectual!
Respeite os direitos autorais!
Kunnioita tekijänoikeuksia!
Моля, спазвайте авторските права
Παρακαλείστε να σέβονται τα πνευματικά δικαιώματα
请尊重版权
logo

travelling moves

Von Deutschland nach Südkorea

Eine Reise über mehrere Kontinente, von Ulm nach Seoul. Das heisst mehr als 24 Stunden permanent in Bewegung sein. Das habe ich diesmal fotografisch dokumentiert, vom Aufbruch zu Hausebis zur Ankunft im Hotel. Normalerweise hält man ja seine Kamera möglichst ruhig, damit nur ja nichts verwackelt ist. Diesmal habe ich mich für genau das Gegenteil entschieden.

Entstanden ist eine Fotostrecke ebenfalls voll mit Bewegung, Dynamik und Unschärfe. Ebenso unscharf und flüchtig wie die Erinnerung an einen einzelnen Moment dieser Reise. Was sieht man alles, wenn man fast 10.000km weit reist? Hier sind die Antworten, mit Datum und Uhrzeit in den Bildtiteln.

Zur besseren Übersicht etwas aufgeteilt. Wir beginnen mit dem ersten Abschnitt - mit der Straßenbahn zum Hauptbahnhof Ulm.

Mit dem ICE 518 von Ulm nach Frankfurt Flughafen.

Per Shuttlebus zum Terminal 2 und zu Fuß zum Check-In der Korean Air. Dann durch die Paßkontrolle und direkt in die Lounge. Geschafft...Pause.

Zeit zum Einsteigen, also ab zum Gate, Boarding und warten auf den Start. Doch vorher wird das Flugzeug noch enteist.

Dann endlich der Start. Ab geht es in Richtung Osten, ein gutes Abendessen, Film und Nachtruhe. Einige Stunden später dann wieder Sonnenaufgang, Frühstück und der Landeanflug zum Flughafen Seoul - Incheon.

Jetzt geht es wieder langsamer weiter. Aussteigen, Einreisekontrolle, Koffer holen und den Shuttlebus zum Hotel suchen.

Eine gute Stunde Fahrtzeit, dann der Check-In im Hotel und ins Zimmer im 4. Stock. Endlich. Angekommen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.